Die Universitäre-Labyrinthische Spiele 2024

Veröffentlicht in: Aktuelles | 0

Nachdem das Team vom Labyrinth im vergangenen Jahr die Flagge der labyrinthischen Spiele feierlich an Frau Pabst vom Sozialdienst der Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Universitätsmedizin Halle übergeben hatte, übernahmen die Mitarbeiter*innen der Klinik zu unserer großen Freude den Staffelstab und luden am 20. Juni auf ihr großzügiges Gelände in der Julius-Kühn-Str. ein. Drei Teams aus dem Labyrinth folgten mit Vorfreude dieser Einladung.

Mit den zweiten, nun universitären – labyrinthischen Spielen, richteten die Mitarbeiter*innen der Klinik eine wunderbar gelungene Veranstaltung mit vielen Disziplinen für Jedermann und vielen kleinen Überraschungen aus. Teams aus verschiedenen psychosozialen Einrichtungen aus Halle und Umgebung kamen zusammen um bei sonnigem Wetter in Gemeinschaft einen fröhlichen Nachmittag zu verbringen und sich in sportlichen Wettbewerben wie dem Wasserparcour oder auch in Disziplinen zu messen, die Geduld erforderten. Für große Heiterkeit bei den Teilnehmer*innen von Labyrinth sorgte das „Zahnbürstenangeln“. Im Anschluss an die Wettkämpfe wurden wir zu einem Buffet eingeladen und konnten uns dort stärken und austauschen.

Vielen Dank für die Ausrichtung des Festes und wir freuen uns schon auf die dritte Runde!